Physiotherapie Bachelor

Noch vor einigen Jahren wurde die Physiotherapie in Deutschland gemeinhin als Krankengymnastik bezeichnet, doch mittlerweile hat sich dies gewandelt. Nicht nur hinsichtlich des Namens, sondern auch im Bereich der Ausbildung hat die Physiotherapie einen gewaltigen Wandel vollzogen. Üblicherweise werden angehende Physiotherapeuten drei Jahre lang an staatlichen oder auch privaten Schulen ausgebildet, die sie dann nach erfolgreichem Bestehen als Staatlich anerkannte Physiotherapeuten verlassen. Im Laufe der Zeit hat aber auch eine Akademisierung in diesem Berufsfeld stattgefunden, so dass die Möglichkeit besteht, den Bachelor in Physiotherapie zu erwerben.

Fernstudium Physiotherapie auf Bachelor auch berufsbegleitend

Grundsätzlich kann ein Studienabschluss eine hervorragende Ergänzung einer bereits abgeschlossenen Ausbildung sein und einem Türen öffnen, so dass ein beruflicher Aufstieg häufig leichter möglich ist. In der Physiotherapie ist dies auch nicht anders, weshalb sich das Studium auch in diesem Bereich mehr und mehr durchsetzt. Das Fernstudium Physiotherapie berufsbegleitend, das mit dem Bachelor of Science abschließt, erfreut sich zunehmender Beliebtheit und lässt sich neben dem Beruf absolvieren.

Im Allgemeinen richtet sich das Bachelor Fernstudium Physiotherapie an bereits ausgebildete Physiotherapeuten, die sich auf akademischem Niveau weiterbilden möchten. Das Fernstudium ist dazu geradezu prädestiniert, da es sich perfekt mit der Berufstätigkeit vereinbaren lässt. Dank der hohen Flexibilität können auch berufstätige Physiotherapeuten das Fernstudium absolvieren und den Bachelor-Grad in ihrem Beruf erlangen. Zum Teil besteht auch die Möglichkeit, das Fernstudium der Physiotherapie neben der klassischen Physiotherapeuten-Ausbildung an der Schule zu absolvieren. Auszubildende erwerben dann nicht nur den Abschluss als Staatlich anerkannte Physiotherapeuten, sondern zudem auch den international anerkannten Bachelor-Abschluss.

Bachelor Physiotherapie als Fernstudium

Wer Interesse am Bachelorstudium Physiotherapie hat, bislang aber keine Ausbildung zum Physiotherapeuten abgeschlossen oder zumindest begonnen hat, muss allerdings wissen, dass nur mit einem Fernstudium keine Ausbildung in diesem Heilberuf möglich ist. Die Physiotherapie-Ausbildung ist mit einem hohen Praxisanteil verbunden, der per Fernunterricht natürlich nicht gegeben sein kann.

Für ausgebildete Physiotherapeuten kann daher auch ein Fernstudium Psychologie eine attraktive Option sein, sich flexibel auf höchstem Niveau weiterzubilden.

Zum Teil kann man den Bachelor in Physiotherapie auch per Teilzeit- oder Abendstudium erlangen. Verschiedene Hochschulen sind in diesem Segment tätig und folglich gute Ansprechpartner für Physiotherapeuten mit Studieninteresse. Dass man für gewöhnlich über eine Hochschulzugangsberechtigung verfügen muss, um ein physiotherapeutisches Studium neben dem Beruf aufzunehmen, dürfte sich von selbst verstehen.

Wo können Sie ein Fernstudium belegen?

Bei all unseren Fernschulen haben Sie die Möglichkeit, ein kostenloses vierwöchiges Probestudium zu absolvieren. So können Sie schon im Vorfeld ganz unverbindlich testen, ob das ausgewählte Fernstudium zu Ihnen passt und Sie die richtige Fernschule und den perfekten Studiengang für sich ausgesucht haben.

Doch die Wahl fällt oft schwer, denn insbesondere hinsichtlich Dauer, Kosten und Studieninhalte unterscheiden sich die Studiengänge meist zum Teil erheblich. Nutzen Sie daher die Möglichkeit und vergleichen Sie die Studienführer der Fernschulen untereinander. So haben Sie alle relevanten Informationen auf einen Blick vorliegen und können sich in Ruhe entscheiden.

Fordern Sie dazu gleich jetzt kostenlos und unverbindlich weiteres Infomaterial bei den folgenden Fernschulen an:

 

Informationsmaterial-anzufordern

Jetzt kostenlos Broschüre anfordern

  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 24 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 24 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos

Inhalte im Bachelor-Fernstudium Physiotherapie

Regelmäßig entscheiden sich ausgebildete Physiotherapeuten für ein Bachelor-Fernstudium Physiotherapie, um so ihre fachlichen Kompetenzen auszubauen. Vor allem der akademische Abschluss Bachelor of Science kann einen großen Nutzen für die Karriere bringen. Zunächst dürften aber die genauen Studieninhalte von Interesse sein, schließlich will man ein Studium absolvieren, das einen fachlich weiterbringt. Der grundständige Bachelor in Physiotherapie behandelt unter anderem die folgenden Themen und liefert somit eine umfassende Ausbildung auf wissenschaftlichem Niveau:

  • physiotherapeutische Grundlagen
  • medizinische Grundlagen
  • Psychologie
  • innere Medizin
  • Anatomie und Physiologie
  • Pädagogik
  • Bewegungslehre
  • Trainingswissenschaft
  • physikalische Therapie

Voraussetzungen für das Bachelor-Studium Physiotherapie

Formale Voraussetzungen gelten auch für das berufsbegleitende Studium Physiotherapie mit dem Ziel Bachelor. Wer als Physiotherapeut beziehungsweise Physiotherapeutin einen akademischen Abschluss erlangen will, sollte sich somit zunächst informieren, was die einzelnen Hochschulen konkret voraussetzen. Grundsätzlich bedarf die Aufnahme eines grundständigen Studienganges stets einer Hochschulzugangsberechtigung. Nicht nur Menschen mit Abitur oder Fachabitur, sondern auch Absolventen einer beruflichen Aufstiegsfortbildung sowie beruflich Qualifizierte erhalten in der Regel die Zulassung. Studiengänge der Physiotherapie setzen außerdem oftmals noch praktische Erfahrungen voraus und richten sich daher an ausgebildete Physiotherapeuten oder Physiotherapeuten in Ausbildung.

Studieninteressierte sollten nicht ausschließlich auf die obligatorischen Formalitäten achten, sondern sich auch selbst fragen, ob sie das Bachelor-Fernstudium neben der Berufstätigkeit als Physiotherapeut bewältigen können, schließlich bedeutet dies über mindestens sechs Semester eine enorme Doppelbelastung.

Berufsaussichten und Gehalt als Physiotherapeut/in mit Hochschulabschluss

Für Physiotherapeuten stellt sich oftmals zunächst gar nicht die Frage nach Berufsaussichten, da schon vor der Ausbildung klar ist, dass man in einer physiotherapeutischen Praxis tätig ist oder sich als Physiotherapeut selbständig macht. Ganz so eindeutig und schnurgerade, wie es den Anschein hat, muss der berufliche Werdegang allerdings nicht verlaufen. Insbesondere Physiotherapeuten, die Interesse an einem berufsbegleitenden Studium haben, verschaffen sich vielfältige Perspektiven in einem zukunftsorientierten Berufsfeld. Vor allem in leitenden Positionen im Gesundheitswesen und Sport, wo regelmäßig physiotherapeutisches Know-How gefragt ist, sind Akademiker auf dem Vormarsch.

Das steigende Gesundheitsbewusstsein in der Bevölkerung, die zunehmende Zahl an Behandlungsmöglichkeiten sowie die Konsequenzen des demografischen Wandels sind nur drei Faktoren, die zu einem wachsenden Bedarf an qualifizierten Physiotherapeuten führen. In den folgenden Bereichen können Absolventen des Physiotherapie-Studiums Karriere machen:

  • Gesundheitsmanagement
  • Rehabilitation
  • Prävention
  • Bewegungstherapie
  • Sportwesen
  • Qualitätsmanagement

Die Finanzen sind ebenfalls ein wichtiger Punkt hinsichtlich der Entscheidung für ein Bachelor-Fernstudium für Physiotherapeuten. Grundsätzlich sorgt die höhere Qualifikation für bessere Verdienstaussichten. Im Durchschnitt sind so durchaus bis zu rund 46.000 Euro brutto im Jahr für Physiotherapeuten mit Bachelor-Abschluss drin.

Master Physiotherapie berufsbegleitend studieren

Hat man den Bachelor Physiotherapie in der Tasche, hat man noch keineswegs das Maximum erreicht. Auf der Suche nach einer adäquaten Weiterbildung stößt man unweigerlich auf die Option Master. Wer weiterhin berufsbegleitend studieren und dabei einen höheren akademischen Grad erreichen will, kann beispielsweise die Studiengänge Physiotherapie oder Gesundheitsmanagement mit dem Ziel Master per Fernstudium in Angriff nehmen.

Tags:bachelor, Fernstudium

Sie fanden diesen Beitrag hilfreich?
4.7/518 ratings