Fernstudium Bachelor

Fernstudium Wirtschaftsinformatik Bachelor

Das Bachelor Fernstudium Wirtschaftsinformatik vermittelt Ihnen Fachwissen aus den Bereichen Informatik und Betriebswirtschaftslehre. Und gerade dieses Duo ist ein beruflicher Erfolgsgarant, denn die Nachfrage nach Wirtschaftsinformatikern steigt stetig. Gerade im Bereich Informations- und Kommunikationstechnologien schreiten die technologischen Entwicklungen immer rasanter voran. Dadurch ergeben sich auch immer mehr neue Aufgabenbereiche für Wirtschaftsinformatiker, auf die Sie mit einem Bachelor Fernstudium Wirtschaftsinformatik bestens vorbereitet werden!

Karrierechancen als Wirtschaftsinformatiker

Als Wirtschaftsinformatiker arbeiten Sie an der Schnittstelle von Wirtschaft und Informatik. Dabei kümmern Sie sich um alles, was mit Informations- und Kommunikationssystemen zu tun hat, angefangen beim Entwerfen und Einrichten bis hin zur Nutzung und dem Betreuen. Wirtschaftsinformatiker können in vielen Branchen eingesetzt werden, z.B. der Banken- oder Versicherungsbranche, im Industriewesen, in einer Unternehmensberatung oder auch in einer Forschungseinrichtung. Da immer mehr Branchen auf gute Wirtschaftsinformatiker angewiesen sind, stehen Ihre Karrierechancen mit einem Abschluss in Wirtschaftsinformatik somit ausgezeichnet!

Studienbeginn und Dauer des Bachelor Wirtschaftsinformatik

Ein Fernstudium Bachelor Wirtschaftsinformatik kann entweder jederzeit oder zum Sommer- bzw. Wintersemester begonnen werden. Die Regelstudienzeit beträgt 6 bis 8 Semester, wobei eine kostenlose Verlängerung um einige Semester meist problemlos möglich ist.

Wo können Sie ein Fernstudium belegen?

Viele Fernschulen bieten ein vierwöchiges, kostenloses Probestudium an, bei dem Sie unverbindlich testen können, ob das Fernstudium wirklich zu Ihnen passt. Sollten Sie während des Probestudiums feststellen, dass es nicht die richtige Fernschule oder Studiengang für Sie ist, können Sie das Fernstudium fristgemäß jederzeit beenden.

Empfehlung: Mitunter unterscheiden sich die Fernstudiengänge der Fernschulen bei Lehrinhalten, Kosten und Dauer. Deshalb empfehlen wir Ihnen einen direkten Vergleich der Anbieter mit Hilfe der kostenlosen Studienführer. Damit haben Sie die Möglichkeit, ausführlichere Informationen zu erhalten und sich in Ruhe für den passenden Anbieter zu entscheiden.

Machen Sie deshalb heute den ersten Schritt und fordern Sie jetzt kostenlos und unverbindlich weiteres Infomaterial bei allen folgenden Fernschulen an:

Informationsmaterial-anzufordern

Jetzt kostenlos Broschüre anfordern

  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 24 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 24 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos

Voraussetzung für ein Fernstudium Bachelor Wirtschaftsinformatik

Um ein Bachelor Fernstudium Wirtschaftsinformatik beginnen zu können, sollten Sie über eine Hochschulzugangsberechtigung (z.B. das Abitur oder Fachabitur) verfügen. An einigen Hochschulen ist auch ein Studium ohne Abitur möglich, wenn dafür andere Voraussetzungen erfüllt sind.

Kosten des Fernstudiums Bachelor Wirtschaftsinformatik

Die für dieses Fernstudium entstehenden Kosten entnehmen Sie bitte den aktuellen Studienführern der Fernschulen.

Weiterbildung für Wirtschaftsinformatiker

Neben einem Bachelor Studium Wirtschaftsinformatik haben Sie die Möglichkeit, ein entsprechendes Master Fernstudium Wirtschaftsinformatik anzuschließen. Das Master Studium wird von einigen Hochschulen angeboten und dauert ca. 2 Jahre. Zudem gibt es eine Reihe von Fernkursen, die auch ohne Abitur bzw. teilweise auch ohne Abschluss möglich sind. In diesen Kursen können Sie sich z.B. eine Einführung in die Wirtschaftsinformatik geben lassen oder sich im Bereich Electronic Business weiterbilden.

Abschluss „Bachelor of Science (B.Sc.)“

Das Fernstudium Bachelor Wirtschaftsinformatik schließt mit dem akademischen Grad „Bachelor of Science (B.Sc.)“ in Wirtschaftsinformatik sowie Urkunde und Bachelorzeugnis ab. Es handelt sich dabei um einen national und international anerkannten Abschluss.

Vorteile der Wirtschaftsinformatik

Der größte Vorteil eines Wirtschaftsinformatiker Fernlehrgang sind die ausgezeichneten Berufschancen, die sich angehenden Wirtschaftsinformatikern ergeben. Zudem können Sie sich durch den speziellen Aufbau des Studiums Ihre Zeit flexibel einteilen und sowohl in Teilzeit als auch in Vollzeit studieren.

Studieninhalte

  • Einführung Wirtschaftsinformatik und Grundlagen der Informatik
  • Statistik
  • Unternehmens- und Personalführung
  • Geschäftsprozesse und Anwendungssysteme
  • Informations- und Projektmanagement
  • Datenbanksysteme
  • E-Commerce
  • Softwaretechnik
  • Programmieren I – II
  • Fachenglisch Wirtschaft und IT
  • Theoretische Informatik
  • Innovative Themen

Mögliche Wahpflichtmodule:

  • Prozess- und IT-Beratung Marketing
  • Prozess- und IT-Beratung Unternehmenssteuerung
  • Prozess- und IT-Beratung Materialwirtschaft
  • Entwicklung komplexer IT-Systeme

Gut zu wissen!

Für Unentschlossene bieten fast alle Fernschulen ein kostenloses Probestudium an. So können Sie 4 Wochen lang unverbindlich testen, ob Ihnen das Studium zusagt.