Fernstudium Geschichte Bachelor

Das Fernstudium Geschichte mit Bachelor-Abschluss ist eine absolute Rarität und an deutschen Hochschulen eher selten zu finden. Der Studiengang Geschichte ist zwar weit verbreitet und wird an den meisten Universitäten an der philosophischen Fakultät angeboten, als berufsbegleitendes Studium ist er im Gegensatz dazu kaum zu finden. Nichtsdestotrotz ist die Aussicht keineswegs hoffnungslos für all diejenigen, die neben dem Beruf Geschichte studieren möchten. Eine umfassende Recherche ist allerdings unabdingbar.

Geschichte studieren per Fernstudium

Der akademische Studiengang Geschichtswissenschaft geht auf die Entwicklung der Menschheit im Laufe der Zeit ein. Von den ersten Menschen bis hin zur Gegenwart reicht das Spektrum der Geschichte. Wer studieren und sich dabei auf die Spuren unserer Vorfahren begeben will, trifft mit dem Geschichtsstudium die richtige Wahl. Politik, Wirtschaft, Jura, Archäologie und Soziologie erweisen sich oftmals als Disziplinen, die in der historischen Forschung ebenfalls von Belang sind. Verschiedene Fachrichtungen kommen gemeinsam im Rahmen der Erforschung der Menschheitsgeschichte zum Einsatz, so dass eine gewisse Interdisziplinarität gefordert ist. Alte Quellen werden genau analysiert, während in Seminaren und Vorlesungen die Besonderheiten einzelner Epochen erarbeitet werden.

Menschen, die mehr über die Historie ihrer Art erfahren und zugleich weiterhin berufstätig bleiben wollen, suchen nach einer Möglichkeit, Geschichte per Fernstudium zu studieren. Das persönliche Interesse an den betreffenden Inhalten ist dann so groß, dass man auch gerne bereit ist, nach Feierabend zu lernen und hin und wieder Präsenzen zu besuchen. Das wissenschaftliche Arbeiten an historischen Dokumenten ist immer wieder eine enorme Herausforderung, die den Studierenden einerseits viel abverlangen, andererseits aber die Augen für die bewegte Geschichte des Menschen öffnen. Auch per Fernstudium kann man sich auf wissenschaftlichem Niveau der Geschichtswissenschaft widmen und bei dieser Gelegenheit einen akademischen Grad mit internationaler Anerkennung erreichen. Wer Interesse am Fernstudium Geschichte hat, sollte nicht nur nach dem Studiengang Geschichtswissenschaft Ausschau halten, sondern auch die folgenden Studien in Erwägung ziehen:

  • Kultur
  • Kulturwissenschaften
  • Kulturmanagement

Wo können Sie ein Fernstudium belegen?

Viele Fernschulen bieten ein vierwöchiges, kostenloses Probestudium an, bei dem Sie unverbindlich testen können, ob das Fernstudium Bachelor wirklich zu Ihnen passt. Sollten Sie während des Probestudiums feststellen, dass es nicht die richtige Fernschule oder Studiengang für Sie ist, können Sie das Fernstudium fristgemäß jederzeit beenden.

Empfehlung: Mitunter unterscheiden sich die Fernstudiengänge der Fernschulen bei Lehrinhalten, Kosten und Dauer. Deshalb empfehlen wir Ihnen einen direkten Vergleich der Anbieter mit Hilfe der kostenlosen Studienführer. Damit haben Sie die Möglichkeit, ausführlichere Informationen zu erhalten und sich in Ruhe für den passenden Anbieter zu entscheiden.

Machen Sie deshalb heute den ersten Schritt und fordern Sie jetzt kostenlos und unverbindlich weiteres Infomaterial bei allen folgenden Fernschulen an:

Informationsmaterial-anzufordern

Jetzt kostenlos Broschüre anfordern

  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 24 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 24 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos

Das Fernstudium Geschichte mit Bachelor-Abschluss

Angehende Historiker, die berufsbegleitend studieren möchten, können mit dem Bachelor-Fernstudium Geschichte den Anfang machen und sich eine wissenschaftlich fundierte Basis aufbauen. In der Regel gelten für ein solches grundständiges Studium keine besonderen Voraussetzungen, so dass das Abitur beziehungsweise Fachabitur ausreicht. Darüber hinaus ermöglichen die Hochschulen beruflich Qualifizierten und Absolventen beruflicher Aufstiegsfortbildungen oftmals ebenfalls eine Einschreibung, was vor allem Berufstätigen ohne Hochschulreife sehr entgegenkommt. Auf dem Weg zum Bachelor of Arts, der mindestens sechs Semester in Anspruch nimmt, stehen unter anderem die folgenden Inhalte auf dem Studienplan:

  • Geschichte der Neuzeit
  • Osteuropäische Geschichte
  • Wirtschaftsgeschichte
  • Medizingeschichte
  • Antike
  • Mittelalter

Per Fernstudium Geschichte zum Master

Aufbauend auf dem berufsqualifizierenden Bachelor in Geschichte kann durchaus auch ein entsprechendes Master-Fernstudium absolviert werden. In üblicherweise mindestens vier Semestern dringen die Studierenden in die Tiefen der Geschichtswissenschaften vor und können sich auf einzelne historische Bereiche spezialisieren. Besonders interessant können auch postgraduale Fernstudiengänge ausländischer Hochschulen sein, denn so verfügt man über eine größere Auswahl an Studienmöglichkeiten und lernt einzelne Bereiche zudem aus einem anderen Blickwinkel kennen.

Berufsaussichten und Gehalt als Historiker mit Bachelor-Abschluss

Menschen, die berufsbegleitend ein Geschichtsstudium auf sich nehmen, erhoffen sich oftmals bessere Berufsaussichten und stellen sich somit die Frage, inwiefern der historische Bachelor ihre Karriere fördern kann. Im Allgemeinen sind Historiker in Museen und anderen Kultureinrichtungen, im pädagogischen Bereich sowie der Erwachsenenbildung zu finden. Mitunter ergeben sich auch in Archiven und Bibliotheken sowie im Verlagswesen und in den Medien Beschäftigungsmöglichkeiten.

Welches Gehalt man als Historiker erwirtschaftet, hängt von zahlreichen Faktoren ab. Pauschal lässt sich daher nicht sagen, was man nach dem Fernstudium Geschichte verdienen kann. Das durchschnittliche Einkommen eines studierten Geschichtswissenschaftlers bewegt sich dabei zwischen 36.000 Euro und 50.000 Euro brutto im Jahr.

Fernkurse im Bereich Geschichte

Nicht jeder, der Interesse an der Geschichte hat, strebt auch eine berufliche Laufbahn als Historiker an. Für all diejenigen, die sich in ihrer Freizeit gerne mit historischen Themen befassen und so beispielsweise die alte Geschichte oder Ur- und Frühgeschichte ergründen wollen, bieten sich auch Fernkurse im Bereich Geschichte an. Zahlreiche Fernschulen sind auf diesem Gebiet aktiv und halten Lehrgänge bereit, die sich entweder einzelnen Themen widmen oder die Aufgabe haben, ein fundiertes Grundwissen im Bereich der Geschichte zu vermitteln. Infrage kommende Fernkurse Geschichte können unter anderem sein:

  • Geschichte kompakt
  • Grundwissen Deutsche Geschichte
  • Geschichte/Politik
  • Geschichte im Zeitspiegel