Fernstudium Sales und Vertriebsmanagement Bachelor

Das Fernstudium Sales und Vertriebsmanagement mit Bachelor-Abschluss richtet sich an all diejenigen, die im Vertrieb Karriere machen und zu diesem Zweck berufsbegleitend studieren wollen. Der Absatz ist von großer Bedeutung für jedes Unternehmen und verfügt somit über großes Potential hinsichtlich der Karrierechancen. Viele Hochschulen halten entsprechende Fernstudiengänge bereit, die einerseits die Basis der Betriebswirtschaftslehre aufgreifen und andererseits dem Vertrieb in besonderem Maße Aufmerksamkeit schenken. Zudem werden bei dieser Gelegenheit Führungskompetenzen vermittelt, die Absolventen des Fernstudiums Sales und Vertriebsmanagement zu gefragten Fachkräften macht.

Das Bachelor-Studium Sales und Vertriebsmanagement

Um den Grundstein für eine erfolgreiche Laufbahn im Vertrieb und Marketing zu schaffen, bietet sich der Bachelor in Sales und Vertriebsmanagement an. Das grundständige Studium führt nicht nur zu einem berufsqualifizierenden Abschluss mit internationaler Anerkennung, sondern befasst sich zudem mit den folgenden Inhalten:

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Controlling
  • Personalmanagement
  • Marketing
  • Kostenrechnung
  • Wirtschaftspsychologie
  • Kommunikation

Sales Management mit dem Ziel Bachelor berufsbegleitend per Fernstudium studieren

Eine akademische Ausbildung zum Vertriebsprofi ist nicht nur in Vollzeit, sondern durchaus auch berufsbegleitend möglich. Dies stellt das Bachelor-Fernstudium Sales und Vertriebsmanagement immer wieder unter Beweis. Die Gründe, sich für einen Fernstudiengang zu entscheiden, können recht unterschiedlich ausfallen. So wünschen sich einige Menschen einen raschen Einstieg in den Beruf, wollen aber zugleich nicht auf die Möglichkeiten eines abgeschlossenen Studiums verzichten. Oftmals stellen Mitarbeiter aber auch fest, dass sie ohne Hochschulabschluss beruflich nicht weiterkommen. Wer sich einen zeitweisen Ausstieg aus dem Beruf nicht leisten kann oder Theorie und Praxis miteinander verknüpfen will, um sich bestmögliche Karrierechancen zu sichern, liegt mit dem grundständigen Fernstudium Sales Management goldrichtig.

Trotz aller Vorteile darf man nicht vergessen, dass ein Fernstudium mit dem Ziel Bachelor mit einem hohen Anspruch einhergeht und Fernstudiengänge ohnehin eine große Herausforderung darstellen. So muss man einen Teil seiner freien Zeit opfern und sich nach Feierabend sowie an den Wochenenden immer wieder zum Lernen aufraffen. Darüber hinaus fehlt zumeist der direkte Kontakt zu den Kommilitonen und Dozenten, was die ganze Angelegenheit noch erschweren kann.

Voraussetzungen, Dauer und Kosten des Bachelor-Fernstudiums Sales und Vertriebsmanagement

Die Voraussetzungen für das Bachelor-Fernstudium Sales und Vertriebsmanagement fallen nicht anders als bei anderen grundständigen Studiengängen aus. Für die Einschreibung an der Hochschule muss man grundsätzlich das (Fach-)Abitur nachweisen können. Darüber hinaus können aber auch all diejenigen, die den erfolgreichen Abschluss einer beruflichen Aufstiegsfortbildung oder eine berufliche Qualifizierung nachweisen können, ebenfalls zugelassen werden. Zuweilen können je nach Hochschule noch weitere Zulassungsbedingungen gelten, weshalb man sich stets gut informieren sollte.

Für den Bachelor muss man im Allgemeinen sechs bis acht Semester veranschlagen. Im berufsbegleitenden Fernstudium kann es aber durchaus auch mal etwas länger dauern. Die Kosten gestalten sich recht variabel und schwanken von Anbieter zu Anbieter. Die Bandbreite im Bereich der Studiengebühren reicht von rund 2.000 Euro bis hin zu mehr als 10.000 Euro.

Perspektiven nach dem Bachelor-Fernstudium Sales und Vertriebsmanagement

In Anbetracht der Tatsache, dass der Absatz ein entscheidender Faktor für den Erfolg eines jeden Unternehmens ist, werden entsprechende Fachkräfte in praktisch allen Wirtschaftsbereichen gebraucht. Wer nicht nur mit dem Bachelor in Sales und Vertriebsmanagement aufwarten, sondern gleichzeitig mit mehrjähriger Berufserfahrung punkten kann, kommt bei Personalern besonders gut an und kann sich somit über vielversprechende Karrierechancen freuen. Im Anschluss an das Bachelor-Fernstudium Sales Management ergeben sich daher unter anderem in den folgenden Bereichen interessante Beschäftigungsmöglichkeiten:

  • Personalmanagement
  • Kommunikation
  • Kundenberatung
  • Marketing
  • Vertriebscontrolling
  • Vertriebsleitung

Das Gehalt im Bereich Sales und Vertriebsmanagement

Der genaue berufliche Werdegang hängt von zahlreichen Faktoren ab und verläuft stets individuell. Ähnlich verhält sich dies auch beim Einkommen nach dem Studium Sales und Vertrieb. Vertriebsmanager können im Allgemeinen von einem durchschnittlichen Gehalt zwischen 45.000 Euro und 95.000 Euro brutto im Jahr ausgehen. Ausschlaggebend sind für die Verdienstmöglichkeiten unter anderem die genaue Qualifikation, die vorhandene Berufserfahrung, die Branche, der Einsatzbereich sowie die Unternehmensgröße.

Das Fernstudium Vertrieb mit Master-Abschluss als Weiterbildung

Absolute Spitzengehälter und auch Top-Führungspositionen stehen Bachelor-Absolventen in der Regel nicht offen und sind eher Bewerbern vorbehalten, die ein postgraduales Aufbaustudium abgeschlossen haben. Folglich ist der Master ein vielversprechender akademischer Grad, den berufstätige Bachelor-Absolventen ins Auge fassen sollten. Mit dem Master im Bereich Verkauf können sie sich vollkommen neue Möglichkeiten erschließen und ideale Voraussetzungen für einen Aufstieg ins Management inklusive entsprechender Gehaltserhöhung schaffen. Das weiterführende Master-Fernstudium Vertrieb wird an einigen Hochschulen angeboten und bleibt nicht nur an der Oberfläche, sondern geht in die Tiefe des Vertriebsmanagements, so dass daraus echte Sales-Experten hervorgehen.