Fernstudium Bachelor
Unabhängiges Ratgeberportal

Fernstudium Lehramt

Regelmäßig begeben sich viele Menschen immer wieder auf die Suche nach einem Fernstudium Lehramt. Bei zahlreichen Berufstätigen besteht der Wunsch, sich beruflich zu verändern und künftig im Bildungswesen Fuß zu fassen. Ein berufsbegleitendes Lehramtsstudium liegt dabei natürlich nahe, schließlich ist das Lehramtsstudium der übliche Weg zur Qualifizierung angehender Lehrer. Schon bei der Studienwahl legt man sich fest, ob man an einer Grundschule, Hauptschule, Realschule, an einem Gymnasium oder an einer Berufsschule unterrichtet.

Das Fernstudium auf Lehramt

Wer fest im Berufsleben steht und eine Lehrtätigkeit aufnehmen möchte, setzt seine Hoffnung nicht selten in ein Fernstudium als Lehramtsstudium, um die notwendigen Qualifikationen für den Schuldienst berufsbegleitend nachzuholen. In der Theorie mag dies noch gehen, doch die Praxis sieht vollkommen anders aus. Angehende Lehrer benötigen im Studium einen hohen Praxisbezug und können nur durch praktische Übungen die notwendigen didaktischen und kommunikativen Fähigkeiten ausbauen, was wiederum für den Schuldienst von zentraler Bedeutung ist. Ein spezielles Fernstudium fürs Lehramt wird man an den Fernhochschulen daher eher nicht finden.

Wo können Sie ein Fernstudium belegen?

Viele Fernschulen bieten ein vierwöchiges, kostenloses Probestudium an, bei dem Sie unverbindlich testen können, ob das Fernstudium Lehramt wirklich zu Ihnen passt. Sollten Sie während des Probestudiums feststellen, dass es nicht die richtige Fernschule oder Studiengang für Sie ist, können Sie das Fernstudium fristgemäß jederzeit beenden.

Empfehlung: Mitunter unterscheiden sich die Fernstudiengänge der Fernschulen bei Lehrinhalten, Kosten und Dauer. Deshalb empfehlen wir Ihnen einen direkten Vergleich der Anbieter mit Hilfe der kostenlosen Studienführer. Damit haben Sie die Möglichkeit, ausführlichere Informationen zu erhalten und sich in Ruhe für den passenden Anbieter zu entscheiden.

Machen Sie deshalb heute den ersten Schritt und fordern Sie jetzt kostenlos und unverbindlich weiteres Infomaterial bei allen folgenden Fernschulen an:

Informationsmaterial-anzufordern

Jetzt kostenlos Broschüre anfordern

  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 24 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 24 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos

Das Fernstudium Lehramt für die Berufsschule

Kfz-Technik, Gesundheitswesen, Wirtschaft, Maschinenbau, Sozialpädagogik, Elektrotechnik und viele weitere Fachrichtungen werden an Berufsschulen unterrichtet und dienen der Ausbildung entsprechender Fachkräfte. Das Lehrpersonal muss über didaktische Fähigkeiten verfügen und gleichzeitig mit fachlicher Kompetenz aufwarten können. Dass Berufserfahrene häufig als Dozenten an Berufsschulen anzutreffen sind, dürfte daher keine große Überraschung sein. Absolventen der jeweiligen Fachstudiengänge können so durchaus an der Berufsschule unterrichten, sofern ein hoher Bedarf in dem betreffenden Bereich besteht. Ob der Abschluss per Fernstudium und parallel zur Berufstätigkeit erworben wurde, spielt dabei keine Rolle.

Das Fernstudium Lehramt fürs Gymnasium

Ein ausgewiesenes Fernstudium Lehramt fürs Gymnasium existiert zumindest an den deutschen Hochschulen nicht. Wer an einem Gymnasium unterrichten möchte, kommt daher in der Regel nicht um ein klassisches Lehramtsstudium herum. Eine Ausnahme bilden lediglich sogenannte Mangelfächer, in denen Lehrpersonal dringend gesucht wird. Ist dies beispielsweise in der Mathematik der Fall, haben auch Absolventen des Fernstudiums Mathematik durchaus Chancen auf einen erfolgreichen Quereinstieg.

Das Fernstudium Lehramt für die Realschule

Das Lehramtsstudium für die Realschule kann nicht als Fernstudium studiert werden, so dass ein klassisches Präsenzstudium in Vollzeit grundsätzlich unausweichlich ist. Die Befähigung für das Lehramt an Realschulen kann Seiteneinsteigern nur in Ausnahmefällen zuerkannt werden, wenn diese ein Studium in einem Unterrichtsfach abgeschlossen haben, in dem Lehrer dringend gebraucht werden. So kann zumindest rein theoretisch auch ein Fernstudium als Qualifikation fürs Lehramt an Realschulen dienen.

Kann man per Fernstudium Lehrer werden?

Obgleich das Hochschulwesen keine speziellen Fernstudiengänge fürs Lehramt bereithält, bedeutet dies keineswegs, dass man nicht auch per Fernstudium Lehrer werden könnte. Dabei muss man jedoch den einen oder anderen Umweg in Kauf nehmen, da man sich das Lehramt in der Regel als Quereinsteiger erschließt. Insbesondere wenn es darum geht, Berufsschullehrer zu werden, kann ein berufsbegleitendes Fernstudium durchaus Sinn machen. Als ausgebildeter Kaufmann bringt man gute Voraussetzungen für den Bereich Wirtschaft mit, während beispielsweise Gesundheits- und Krankenpfleger für den Gesundheitsbereich an der Berufsschule prädestiniert sind. Wer dahingegen über einen Gesellenbrief im Handwerk verfügt, wird sich eher in der technischen Ausbildung wohlfühlen.

Fachliches Know-How ist bei berufstätigen Studieninteressierten in der Regel vorhanden, so dass es im Fernstudium vorrangig darum geht, pädagogische und didaktische Kenntnisse zu erwerben. Ein Fernstudium Pädagogik, das durchaus an einigen Hochschulen mit verschiedenen Schwerpunkten angeboten wird, erweist sich somit als gute Wahl für angehendes Lehrpersonal. Zudem kann man auch zunächst ein Bachelor-Fernstudium in Angriff nehmen, um später den Master of Education in Vollzeit zu absolvieren. Es gibt also zahlreiche Möglichkeiten, sich auch per Fernstudium aufs Lehramt vorzubereiten.

Fernstudium für angehende Lehrer – Welche Fächer sind geeignet?

Wenn es um den Seiteneinstieg ins Lehramt geht, können einige Fächer besser geeignet sein als andere. Grundsätzlich werden Absolventen klassischer Lehramtsstudiengänge bevorzugt. Für Quereinsteiger ergeben sich dahingegen in sogenannten Mangelfächern vielversprechende Chancen. Kann der Bedarf an Lehrpersonal nicht durch Lehramts-Absolventen gedeckt werden, kommen auch Seitensteiger infrage, wobei die genauen Bedingungen landesrechtlich geregelt sind und daher von Bundesland zu Bundesland variieren können. Je nach Region können beispielsweise Mathematiker, Germanisten oder Naturwissenschaftler gute Chancen haben und den Vorbereitungsdienst mitunter sogar berufsbegleitend absolvieren.