Fernstudium Bachelor

Fernstudium Journalismus Bachelor

Fernstudium Journalismus als Bachelor: Menschen, die gerne journalistisch tätig werden möchten und nach einem berufsbegleitenden Studium in dieser Richtung Ausschau halten, suchen mitunter nach einem Fernstudium Journalismus mit dem Ziel Bachelor. Ein solches Journalistik-Studium lässt sich einerseits neben dem Beruf realisieren und führt andererseits zu einem international anerkannten Hochschulabschluss. Für all diejenigen, die bereits mitten im Berufsleben stehen und weiterhin von dem Traumberuf Journalist träumen, kann sich so eine interessante Möglichkeit ergeben.

Journalistik studieren und den Bachelor erlangen

Journalisten übernehmen wichtige Aufgaben in der Gesellschaft und tragen eine hohe Verantwortung, da sie maßgeblich am Informationsfluss beteiligt sind und mittels unterschiedlicher Medien die Öffentlichkeit über verschiedene Sachverhalte informieren. Die abgedeckten Themen weisen eine hohe Bandbreite auf und können von aktuellem Tagesgeschehen über politische, kulturelle und wirtschaftliche Meldungen bis hin zum sogenannten Klatsch reichen. Von der Recherche über die Aufarbeitung der Informationen und Erstellung von Beiträgen bis hin zur Veröffentlichung über diverse Medien übernehmen Journalisten alle anfallenden Aufgaben.

Da in Deutschland kein rechtlicher Schutz für die Berufsbezeichnung Journalist existiert, kann sich grundsätzlich jeder so nennen. Nichtsdestotrotz hat der Studiengang Journalistik seine Daseinsberechtigung und erweist sich immer wieder als wichtige Qualifikation im Medienjournalismus. Das Journalismus-Studium befasst sich dabei unter anderem mit den folgenden Inhalten:

  • Medien- und Presserecht
  • Medienwissenschaften
  • TV-, Print-, Hörfunk- und Online-Medien
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Marketing
  • Corporate Publishing
  • Controlling
  • journalistische Darstellungsformen
  • Kommunikation
  • Kulturwissenschaft

Fernstudium Journalismus – Medien berufsbegleitend studieren

Viele Menschen, die sich eine berufliche Veränderung wünschen und sich in den Medien verwirklichen möchten, interessieren sich für das Fernstudium Journalismus und streben so den grundständigen Bachelor of Arts an, der in Vollzeit üblicherweise mit einer Regelstudienzeit von sechs Semestern einhergeht und eine Hochschulzugangsberechtigung voraussetzt. Das berufsbegleitende Studium kann die Eintrittskarte zu dem überaus begehrten Berufsfeld der Medien sein.

Der Vorteil eines journalistischen Fernstudiums besteht darin, dass es neben dem Beruf absolviert werden kann und somit die fachlichen Kenntnisse und Erfahrungen aus dem Beruf mit der Journalistik kombiniert. Insbesondere in Zusammenhang mit dem Fachjournalismus ergeben sich auf diese Art und Weise interessante Möglichkeiten. Wer beispielsweise eine kaufmännische Ausbildung absolviert hat und in den Wirtschaftsjournalismus einsteigen möchte, kann durch ein Bachelor-Fernstudium Journalismus eine solide Basis dafür schaffen.

Wo können Sie ein Fernstudium belegen?

Viele Fernschulen bieten ein vierwöchiges, kostenloses Probestudium an, bei dem Sie unverbindlich testen können, ob das Fernstudium Bachelor wirklich zu Ihnen passt. Sollten Sie während des Probestudiums feststellen, dass es nicht die richtige Fernschule oder Studiengang für Sie ist, können Sie das Fernstudium fristgemäß jederzeit beenden.

Empfehlung: Mitunter unterscheiden sich die Fernstudiengänge der Fernschulen bei Lehrinhalten, Kosten und Dauer. Deshalb empfehlen wir Ihnen einen direkten Vergleich der Anbieter mit Hilfe der kostenlosen Studienführer. Damit haben Sie die Möglichkeit, ausführlichere Informationen zu erhalten und sich in Ruhe für den passenden Anbieter zu entscheiden.

Machen Sie deshalb heute den ersten Schritt und fordern Sie jetzt kostenlos und unverbindlich weiteres Infomaterial bei allen folgenden Fernschulen an:

Informationsmaterial-anzufordern

Jetzt kostenlos Broschüre anfordern

  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 24 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 24 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos

Fernkurs Journalistik statt Fernstudium

Die Recherche gehört zu den zentralen Aufgaben eines Journalisten, gestaltet sich auf der Suche nach einem Fernstudium Journalismus mit Bachelor-Abschluss aber mitunter schwieriger als gedacht. Dies liegt vor allem daran, dass das Angebot an berufsbegleitenden Studiengängen im Bereich Journalismus an den deutschen Hochschulen recht rar gesät ist. Stattdessen kann mitunter ein Fernkurs eine Alternative sein. Mehrere Anbieter, zu denen auch einige Journalistenschulen gehören, halten solche Fernstudien bereit, die zu internen Abschlüssen führen.

Ist das Fernstudium Journalismus anerkannt?

Eine wichtige Frage, die angehende Journalisten umtreibt, stellt sich nach der Anerkennung des Fernstudiums Journalismus. Wer beruflich im Medienjournalismus Fuß fassen möchte, sucht nach einer anerkannten Qualifizierung. In Bezug auf ein Fernstudium, das zum Bachelor führt, muss man sich diesbezüglich kaum Gedanken machen, schließlich erwirbt man einen internationalen akademischen Grad. Anders kann es dahingegen bei Fernlehrgängen aussehen. Aus diesem Grund ist es wichtig, zu bedenken, dass kein Studienabschluss am Ende winkt. Der Abschluss einer Journalistenschule ist aber ebenfalls anerkannt und in der Medienwelt weit verbreitet.

Berufschancen nach dem Fernstudium Journalismus

Für Absolventen des Bachelor-Fernstudiums Journalismus können sich vielfältige Berufschancen ergeben. Ihnen steht praktisch die gesamte Medienbranche offen, wobei die vorherige Berufserfahrung und Ausbildung noch weitere Optionen bereithalten können. Nach einem solchen berufsbegleitenden Studium ist man nicht nur bestens für den Beruf Journalist gerüstet, sondern verfügt auch über das notwenige Know-How, um in der Kommunikationsbranche, der Öffentlichkeitsarbeit oder dem PR-Bereich tätig zu werden.

Gehalt für Absolventen eines Journalismus-Studiums

Das Gehalt als Journalist schwankt stark, so dass allgemeingültige Angaben kaum möglich sind. In vielen Fällen sind Journalisten freiberuflich tätig. Wer dahingegen in Festanstellung arbeitet, kann in der Journalistik von einem durchschnittlichen Einkommen von 39.000 Euro brutto im Jahr ausgehen. In leitenden Positionen werden aber natürlich auch höhere Gehälter gezahlt.