Fernstudium Finance and Management Bachelor

Das Fernstudium Finance and Management mit Bachelor-Abschluss gibt Berufstätigen die Möglichkeit, einen grundständigen akademischen Grad im Bereich Finanzmanagement neben dem Beruf zu erlangen. Insbesondere Menschen, die bereits in der Finanzwirtschaft tätig sind und nun auf Führungsebene aufsteigen wollen, bemerken schnell, dass dazu immer häufiger ein adäquates Studium erforderlich ist. An einigen Hochschulen besteht die Möglichkeit, trotz Berufstätigkeit zu studieren und so eine betreffende Qualifikation berufsbegleitend zu erlangen. Das Bachelor-Fernstudium Finance and Management erweist sich somit immer wieder aufs Neue als vielversprechende Option für eine individuelle Karriereplanung im Bereich des Finanzwesens.

Das Studium Finance and Management mit dem Ziel Bachelor of Science

Der grundständige Studiengang Finance and Management zielt auf den international anerkannten Bachelor of Science ab und richtet sich an all diejenigen, die ein vielversprechendes Erststudium aus dem Finanzbereich aufnehmen wollen. Der Bachelor Finanzmanagement dient als Vorbereitung auf eine Karriere in der Finanzwirtschaft und unterscheidet sich dahingehend von einem klassischen BWL-Studium, das er nicht ausschließlich auf die allgemeinen Inhalte der Betriebswirtschaftslehre eingeht, sondern im Speziellen finanzwirtschaftliche Themen berücksichtigt. Dies wird anhand der Studieninhalte besonders deutlich, denn diese umfassen für gewöhnlich die folgenden Themen:

  • Bilanzanalyse
  • Steuerrecht
  • Unternehmensführung
  • Controlling
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Buchführung
  • Wirtschaftsrecht
  • Investitions- und Finanzierungsrechnung

Obwohl es sich bei dem Bachelor um ein grundständiges und kein weiterführendes Studium handelt, haben Studierende im Zuge dessen oftmals bereits die Gelegenheit, gewisse Schwerpunkte zu setzen. So können sich angehende Finanzmanager auf dem Weg zum Bachelor of Science beispielsweise auf Steuern, die Wirtschaftsprüfung oder das Controlling spezialisieren.

Das Bachelor-Fernstudium Finance and Management

Besonders vielversprechend erscheint Berufstätigen mit einem ausgeprägten Faible für Zahlen das akademische Fernstudium Finance and Management mit Bachelor-Abschluss. Auf diese Art und Weise können sie berufsbegleitend den international anerkannten akademischen Grad Bachelor of Science erwerben, der als berufsqualifizierend gilt und somit mit interessanten beruflichen Perspektiven einhergehen kann. Insbesondere all diejenigen, die bereits im Finanzbereich tätig sind, können ihre vorhandenen Kenntnisse so auf eine wissenschaftliche Ebene anheben und sich zuweilen für leitende Positionen qualifizieren. Wer noch kein betriebswirtschaftliches Studium abgeschlossen hat und seine berufliche Zukunft ganz klar im Bereich Finanzen sieht, trifft mit dem Bachelor-Fernstudium Finance and Management eine gute Wahl.

Voraussetzungen, Dauer und Kosten des Fernstudienganges Finance and Management mit Bachelor-Abschluss

Die Rahmenbedingungen des Bachelor-Fernstudiums Finance and Management sind für Studieninteressierte insofern von Belang, dass sie unter anderem vorgeben, ob die geplanten Fernstudien überhaupt realisierbar sind. Dies trifft in besonderem Maße auf die Zulassungsbedingungen zu, die die Voraussetzungen regeln. Grundsätzlich erfordert ein Bachelor-Studium an einer deutschen Hochschule das (Fach-)Abitur. Angehende Finanzmanager können aber auch ohne Abitur studieren, sofern sie als beruflich Qualifizierte oder Absolventen einer beruflichen Aufstiegsfortbildung gelten.

Für das Bachelor-Fernstudium Finance and Management muss man in der Regel sechs bis acht Semester einplanen. Darüber hinaus darf man die Kosten nicht unterschätzen. Insbesondere wenn man Finanzmanagement an einer privaten Hochschule studiert, können sich die Studiengebühren zuweilen auf mehrere Tausend Euro belaufen.

Karriere und Gehalt nach dem Studium Finance and Management

Wer im Finanzmanagement Karriere machen und zu diesem Zweck berufsbegleitend studieren will, schafft mit dem Bachelor of Science in Finance and Management per Fernstudium eine solide Basis. Die Finanzwirtschaft erweist sich als spannendes Terrain mit interessanten Berufsaussichten. Vor allem Banken, Bausparkassen, Versicherungen und Finanzdienstleister haben großen Bedarf an kompetenten Finanzmanagern. Dabei muss man natürlich berücksichtigen, dass der Bachelor zwar als berufsqualifizierend gilt, aber lediglich ein grundständiger Abschluss ist. Führungspositionen sind oftmals Master-Absolventen vorbehalten, die ihre Kenntnisse im Rahmen eines postgradualen Aufbaustudiums weiter vertieft haben. Nichtsdestotrotz geht das Bachelor-Fernstudium Finance and Management mit vielversprechenden Berufsaussichten einher. Dies gilt nicht nur für die Finanzwirtschaft, sondern für Unternehmen aller Branchen, schließlich braucht jedes Unternehmen kompetente Fachkräfte, die sich um die betrieblichen Finanzen kümmern. Dabei kommen vor allem die folgenden Bereiche infrage:

  • internes Rechnungswesen
  • externes Rechnungswesen
  • Controlling
  • Projektmanagement
  • Wirtschaftsprüfung
  • Steuerberatung
  • Unternehmensberatung
  • Konzernsteuerung

Unternehmen sind stets auf eine optimale Wirtschaftlichkeit ihrer Tätigkeit bedacht und benötigen daher fundierte Kompetenz fürs Finanzmanagement. Diese kann im betrieblichen Controlling vorhanden sein oder beispielsweise auch von einer externen Unternehmensberatung kommen. Wer sich dazu entschließt, Finance and Management zu studieren, verfügt im Anschluss somit über exzellente Karrierechancen. Wer im Beruf tagtäglich mit Zahlen umgeht, will natürlich auch seine eigenen Finanzen im Blick und unter Kontrolle haben. Folglich spielen die Verdienstmöglichkeiten schon für angehende Finanzmanager eine wichtige Rolle. Im Allgemeinen können sie von einem durchschnittlichen Gehalt zwischen 45.000 Euro und 75.000 Euro brutto im Jahr ausgehen.