Fernstudium Bachelor
Unabhängiges Ratgeberportal

Fernstudium Angewandte Informatik Bachelor

Das Fernstudium Angewandte Informatik mit Bachelor-Abschluss richtet sich vorrangig an all diejenigen, die berufsbegleitend ein grundständiges Studium aus dem IT-Bereich absolvieren möchten. Die Definition der angewandten Informatik hilft dabei bei der Orientierung und zeigt die Unterschiede im Vergleich zur klassischen Informatik auf. Demnach widmet sich diese Disziplin der konkreten Anwendung informatischer Systeme in Zusammenhang mit anderen Wissenschaften, wie zum Beispiel der Medizin oder Betriebswirtschaftslehre.

Angewandte Informatik als eigenständiges Studium

Obwohl es sich bei der Angewandten Informatik lediglich um eine Teildisziplin der Informatik handelt, bildet sie an vielen Hochschulen einen eigenständigen Studiengang. Studieninteressierte, die großes Interesse an informatischen Methoden zeigen und zugleich großen Wert auf eine hohe Praxisorientierung legen, sollten demnach das Studium Angewandte Informatik in Erwägung ziehen. Die Grundlagen der Informatik werden in solchen Studien selbstverständlich nicht ausgespart und bilden die Basis für die akademische Ausbildung. Zu den Grundlagen gehören unter anderem die folgenden Themen:

  • Mathematik für Informatiker
  • Logik
  • Grundlagen der Programmierung
  • Automaten und formale Sprachen
  • Rechnernetze
  • Software-Entwicklung

Aufgrund der hohen Anwendungsorientierung befassen sich derartige Studiengänge ebenfalls mit verschiedenen Anwendungsfächern, die je nach Studiengang und Schwerpunkt variieren. Erwähnenswert sind diesbezüglich beispielsweise:

Kennzeichnend für das Fernstudium der Angewandten Informatik ist demnach die Tatsache, dass sich ein solcher Studiengang nicht bloß auf die praktische Umsetzung informationstechnischer Methoden konzentriert, sondern eine Brücke zu anderen Wissenschaften schlägt. Die Studierenden erwerben auf dem Weg zum Bachelor of Science fundiertes und breit gefächertes Fachwissen, das ihnen vielfältige Kompetenzen verleiht.

Wer sich für den Bachelor Angewandte Informatik an einer Hochschule einschreiben möchte, muss eine Hochschulzugangsberechtigung vorweisen können. Darüber hinaus können noch weitere Zulassungsbeschränkungen, wie zum Beispiel ein Numerus Clausus, kurz NC, gelten. Die konkreten Voraussetzungen für das Bachelor-Studium sollten angehende Studenten bei der Hochschule erfragen oder im verfügbaren Informationsmaterial nachlesen. Im Rahmen einer solchen Recherche zeigt sich, dass der Studiengang Anwandte Informatik bis zum Bachelor-Abschluss mindestens sechs Semester Regelstudienzeit in Anspruch nimmt.

Dauer, Kosten, Voraussetzung und Fördermöglichkeiten

Die Dauer, Kosten, Voraussetzungen und Fördermöglichkeiten für das Fernstudium Management können sich je nach Hochschule bzw. Fernschule zum Teil stark unterscheiden. Für konkrete Informationen und Fragen zu allen wichtigen Punkten sollten Sie daher Kontakt zu den einzelnen Hochschulen und Fernschulen aufnehmen und die kostenlosen Studienführer anfordern. So haben Sie die genauen Fakten der Anbieter auf einen Blick vorliegen und können die Angebote in Ruhe miteinander vergleichen.

Wo können Sie ein Fernstudium belegen?

Viele Fernschulen bieten ein vierwöchiges, kostenloses Probestudium an, bei dem Sie unverbindlich testen können, ob das Fernstudium wirklich zu Ihnen passt. Sollten Sie während des Probestudiums feststellen, dass es nicht die richtige Fernschule oder Studiengang für Sie ist, können Sie das Fernstudium fristgemäß jederzeit beenden.

Empfehlung: Mitunter unterscheiden sich die Fernstudiengänge der Fernschulen bei Lehrinhalten, Kosten und Dauer. Deshalb empfehlen wir Ihnen einen direkten Vergleich der Anbieter mit Hilfe der kostenlosen Studienführer. Damit haben Sie die Möglichkeit, ausführlichere Informationen zu erhalten und sich in Ruhe für den passenden Anbieter zu entscheiden.

Machen Sie deshalb heute den ersten Schritt und fordern Sie jetzt kostenlos und unverbindlich weiteres Infomaterial bei allen folgenden Fernschulen an:

Informationsmaterial-anzufordern

Jetzt kostenlos Broschüre anfordern

  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 24 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 24 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos
  • Studienausweis
  • Verlängerung
    bis zu 16 Monaten möglich
  • Korrekturservice
  • Zertifiziert
    Zertifizierter Lehrgang
  • 4 Wochen kostenlos

Bachelor-Abschluss in Angewandter Informatik per Fernstudium erlangen

Dass man ausreichend Zeit für den Besuch der Universität oder Fachhochschule haben muss, um Seminaren, Tutorien und Vorlesungen beizuwohnen, ist für ein klassisches Präsenzstudium eine absolute Selbstverständlichkeit. Menschen, die berufstätig sind, können aber dennoch Angewandte Informatik studieren, indem sie sich für ein berufsbegleitendes Bachelor-Fernstudium entscheiden. In Anbetracht der Tatsache, dass man so Studium und Beruf unter einen Hut bringen muss, kann es sinnvoll sein, eine längere Studiendauer in Kauf zu nehmen. Im Gegenzug sammelt man weiterhin berufliche Erfahrung und erhält eine wissenschaftlich fundierte Ausbildung.

Angewandte Informatik als duales Studium

Für all diejenigen, die sich vielleicht nicht zwischen einem Studium und einer Berufsausbildung entscheiden können und beides miteinander kombinieren möchten, bietet sich das duales Studium Angewandte Informatik mit dem Ziel Bachelor an. Im Zuge dessen sammeln die Auszubildenden praktische Erfahrungen im Betrieb und erlangen so einen anerkannten Berufsabschluss. Parallel dazu besuchen sie an beispielsweise zwei Tagen in der Woche die Hochschule und studieren so Angewandte Informatik neben der Ausbildung.

Bachelor Angewandte Informatik – Berufsaussichten für Absolventen

Unabhängig davon, ob man ein klassisches Fernstudium, ein duales Studium neben der Ausbildung oder ein berufsbegleitendes Fernstudium im Bereich Angewandte Informatik erfolgreich abgeschlossen hat, erweist sich der Bachelor als Basis für eine vielversprechende Karriere. Für erfolgreiche Absolventen ergeben sich interessante Berufsaussichten, die in nahezu allen Unternehmen gefragt sind, in denen moderne IT zum Einsatz kommt. Folgende Einsatzbereiche sind in Bezug auf die Angewandte Informatik besonders attraktiv:

Gehalt nach dem Bachelor-Fernstudium Angewandte Informatik

Wer die Herausforderung angenommen und gemeistert hat, ein Fernstudium Angewandte Informatik neben dem Beruf mit dem akademischen Grad Bachelor abzuschließen, hat üblicherweise auch ein höheres Gehalt im Sinn und will durch die Qualifikation ein höheres Einkommen erwirtschaften. Der durchschnittliche Verdienst, der Absolventen dieses Studiengangs erwartet, ist folglich von besonderem Interesse. Im Allgemeinen kann man mit einem durchschnittlichen Gehalt von 35.000 bis 45.000 Euro brutto im Jahr rechnen.